Montag, 10. August 2015

Quinoa-Eintopf, mit Kichererbsen, Süßkartoffeln und Spinat

hier ein Rezept von Alnatura, von meiner Jüngsten empfohlen
und ich kann es nur bestätigen
wunderbar hat es geschmeckt


laut Rezept sind es 750 ml Gemüsebrühe und
150 ml Kokosmilch,
das habe ich abgeändert, weil ich keine Suppe wollte

---

in 1 EL Ghee
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
15 g Ingwer
1 entkernte Chilschote
alles feingehackt und
1 TL Kreuzkümmel 
2 TL Indien Curry
alles bei milder Hitze anschwitzen lassen
---
nun
400 g Süßkartoffeln 
geschält und in kleine Würfel geschnitten, und
200 g Quinoa
zugeben und kurz mitdünsten
---
mit
500 ml Gemüsebrühe und
200 ml Kokosmilch auffüllen
alles ca. 15 Min. abgedeckt köcheln lassen
---
240 g vorgegarte Kichererbsen 
(Konserve oder selbst vorgekocht) und
250 g Blattspinat TK (fast aufgetaut) oder frisch
zugeben und alles nochmal ca 5 - 10 Min. bei milder Hitze
durchziehen lassen
---
Mit Salz und Pfeffer abschmecken
Quelle: Alnatura und ich ;)


Kommentare:

  1. Hallo,
    ein leckeres vegetarische Rezept, nehme ich doch glatt mit. Danke.
    LG
    auchwas

    AntwortenLöschen
  2. aber gerne :)... wünsche Dir guten Appetit <3 liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen

♥ - lichen Dank für Deinen Kommentar ♥