Samstag, 15. August 2015

Ricottaklößchen auf Zucchinispaghetti und Tomaten

für 2 Portionen

ein tolles Rezept ruck zuck zubereitet


für das Gemüse

600 g Zucchini in dünne Scheiben schneiden
oder zu Spaghetti 'drehen'
mit
400 g Kirschtomaten halbiert, und gemischt in einer
Auflaufform verteilen
die Blättchen von
5 Zweigen Thymian auf dem Gemüse verteilen
salzen, pfeffern
---
2 EL Olivenöl mit
1 TL Lavendelblütenhonig
mischen und auf der
Zucchini-Tomatenmischung verteilen
***

für die Ricottaklößchen

250 g Ricotta mit
50 g Parmesan frisch gerieben
30 g Semmelbrösel
1 Ei und dem
Schalenabrieb einer halben Zitrone
gut verrühren
---
ein Bund Basilikum und(der war hier aus)
2 Zehen Knoblauch fein hacken
unterrühren und mit
Salz und Pfeffer abschmecken
***
Von der Ricottamasse mit 2 Teelöffeln Nocken abstechen und
auf das Gemüse setzen
1 TL Chiliringe getrocknet und mit
50 g Parmesan, frisch gerieben bestreuen
im Anschluss
im 200°C vorgeheizten Backofen ca.30 Min. backen,
bis die Klößchen schön braun sind

Kurz ruhen lassen, dann servieren
Dazu Baguette
Quelle: Lieblingsrezepte Wochenkalender 2015 von GU Dumont und ich ;)






Kommentare:

  1. tolles rezept ....ich muss es leider wieder entführen......bekommst es zurück wenn ich nachgekocht habe.lach.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. :)) immer gerne Martina, ich freue mich... :))
    liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen

♥ - lichen Dank für Deinen Kommentar ♥