Montag, 17. Dezember 2012

Gefüllte Rote Bete

für 4 Portionen


4 Knollen rote Bete à ca. 300 g
waschen und in kochendem Wasser bei mittlerer Hitze
ca. 50 Min. bissfest kochen.
---
Abgießen, etwas abkühlen lassen und schälen
---
die Rote Bete mit Hilfe eines Kugelausstechers aushöhlen,
unten gerade abschneiden und das ausgekratzte Fruchtfleisch
klein schneiden 
***

100 g Schafskäse zerbröseln, mit
125 g Schafsjoghurt glatt rühren
6 Knoblauchzehen
je nach Schärfe, mehr oder weniger, fein gehackt
1 EL Kräuter der Provence und
100 g Walnüsse grob gehackt, unterrühren
mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken
die Hälfte des Rote Bete Fruchtfleischs unterheben
---
die ausgehöhlten Rote Bete salzen und pfeffern,
mit der Schafskäse-Joghurt Mischung füllen und
in eine Auflaufform setzen
125 g Büffel-Mozzarella in Scheiben schneiden, damit
die gefüllten Rote Bete jeweils abdecken
***
für die Sauce
Das restliche Fruchtfleisch mit der restlichen
Füllung pürieren, mit 400 ml Gemüsebrühe verrühren,
abschmecken
die Sauce zwischen die Rote Bete in die Auflaufform gießen
und Alles
im 180°C vorgeheizten Backofen
25-30 Min. gratinieren
Quelle: Sarah Wiener









Kommentare:

  1. Me encantan las remolachas es una delicia,PASALO BIEN EN NAVIDAD,abrazos y abrazos.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Querida Rosita, muchas gracias por sus lineas y deseos.
      Feliz Navidad
      saludos cordialis

      Löschen
  2. Mein Lieblingsgemüse...und wieder was Neues.
    Gefüllt habe ich die Bete tatsächlich noch nie!
    Schaut richtig weihnachtlich aus...ganz in Rot und Weiß...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rote Bete habe ich auch zum ersten male gefüllt.
      War schon was besonderes.
      Du hast Recht Sybille, Rot und Weiß, nicht mehr lange bis das Christkindle kommt :-)

      Löschen
  3. Das ist jetzt nicht wahr, oder? Ich habe meine Rote Bete für etwas anderes verbraucht. Muss ich wohl Neue holen, denn DAS will ich essen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wünsche ich Dir schon mal Guten Appetit :-))

      Löschen
  4. Wow,
    das hört sich super gut an, schon gespeichert ;o))

    Liebe Grüße
    Irène♥

    AntwortenLöschen
  5. Meinen Rote-Bete-Vorrat habe ich gerade erst aufgebraucht, schon finde ich die nächste Verführung ... Muss ich wohl wieder hamstern gehen ;) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. es lohnt sich Schokozwerg :-)
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen

♥ - lichen Dank für Deinen Kommentar ♥