Montag, 21. November 2011

Birnen-Fladen mit Bündner Fleisch

für Backform Ø 30 cm


für den Teig
115 g Dinkel mehlfein gemahlen
25 g Olivenöl
50 ml Wasser
0,5 TL Salz
aus den Zutaten einen Knetteig herstellen
abgedeckt bei Zimmertemperatur
30 Min. ruhen lassen
***
Den Teig dünn auswellen und in 
eine gefettete Form geben
***
für den Belag
50 g Parmesan, frisch gerieben, 
auf dem Fladenboden verteilen und mit
1 TL Majoran getrocknet bestreuen
1 Birne, dünn in Scheiben geschnitten, dicht
nebeneinander auf den Käse legen
leicht mit Salz und Pfeffer würzen
***
Den Fladen im 270°C vorgeheizten Backofen
10-12 Min. auf der untersten Schiene backen
***
50 g Schafskäse zerbröseln
5 Scheiben Bünderfleisch in Stücke reißen
2 Blätter Radicchio, in feine Streifen geschnitten
auf den fertigen Fladen geben
mit Pfeffer bestreuen und
servieren
Quelle: eatsmarter.de und ich





Kommentare:

  1. ...und wieder was leckeres ;o)))
    Liebe Grüße
    Irène♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Oh Klasse, das ist etwas ganz nach meinem Geschmack, ich werde allerdings den Radicchio gegen Chicoree austauschen, den mag Ich pers. lieber.

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. ja Kerstin, Chicoree hatte ich auch kurz überlegt, ob ich ihn nehmen sollte, hatte mich dann doch für den Radicchio entschieden.

    @ Irène :-))

    liebe Grüße Euch Gaby ♥

    AntwortenLöschen

♥ - lichen Dank für Deinen Kommentar ♥