Mittwoch, 10. Oktober 2012

Omelett mit Käse

ein schnelles Abendessen welches sich gut 
eignet, den Kühlschrank aufzuräumen 

für 1 Portion


2 Eier verkleppern
1 EL Crème frâiche und
50 g Ziegenkäse-Gouda unterrühren, mit
Salz, Pfeffer und Muskat würzen
---
10 g Butter in einer Pfanne aufschäumen
die Eimasse in die Pfanne geben und gleichmäßig verteilen
das Omelett bei mittlerer Hitze ca. 3 - 5 Min.
anziehen lassen
---
nach ca. 1 Min. 
1 Stück Zucchini und
2 Kirschtomaten in kleine Würfele geschnitten 
auf dem Omelett verteilen
---
mit Schnittlauch bestreut servieren


ruck zuck fertig
drum ein Beitrag für


Cucina rapida - schnelle Küche für Genießer. Ein Blog-Event von mankannsessen.de

Kommentare:

  1. Wunderbar...immer meine Rettung wenn ich weder Zeit noch Lust zum Kochen habe...und es schmeckt mir immer!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ganz genau, so war es bei mir auch, es war schon spät, und doch wollte ich nicht hungrig ins Bett :-))

      Löschen
  2. Eigentlich bin ich pappsatt, aber Omelett - mmh, das hatte ich schon lange nicht mehr. Und so eine Aufräumaktion ist demnächst fällig. Juchu! Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so "Aufräumrezepte" finde ich ganz praktisch :-))

      Löschen
  3. mjamjam. so oder so ähnlich esse ich es auch total gerne!

    AntwortenLöschen
  4. genau, das ist das Tolle am Omelett, in allen Variationen ist die Zubereitung möglich und immer ein Gedicht :-))

    AntwortenLöschen

♥ - lichen Dank für Deinen Kommentar ♥