Dienstag, 20. Dezember 2011

Kabeljau-Loins unter Apfelschuppen auf Couscous mit Trockenfrüchte

für 2 Portionen


für das Couscous
80 g Couscous mit
1 Zimtstange
1 Sternanis und
100 ml Wasser
aufkochen lassen, abgedeckt zur Seite stellen
***
125 g Trockenfrüchte z.B.
Äpfel, Papaya, Datteln, Cranberries, Rosinen und Gojibeeren
nach Bedarf kleinschneiden
in etwas Butter bei kleiner Hitze anschwitzen
mit 1 Msp. Kurkuma und
1 Msp. Garam Masala bestäuben
Saft einer halben Zitrone und Couscous zugeben,
150 ml Gemüsebrühe angießen
und alles langsam erhitzen
***
für den Koriander-Joghurt
150 g Naturjoghurt mit
1 TL zerstoßenem Koriandersamen und
0,5 TL Salz abschmecken
***
für den Fisch
2 Filets à 160 g salzen,
die Bauchseite mit verquirltem Ei bepinseln
und mit getrockneten Apfelringen belegen
in 2 EL Öl den Fisch zunächst auf der
Apfelseite goldbraun braten
Nach dem Wenden in etwas Butter nachbraten und 
mit dem Saft einer halben Zitrone beträufeln
***
Den Couscous auf vorgewärmten Tellern mittig platzieren
den Kabeljau auflegen und den Koriander-Joghurt um
den Fisch verteilen
die glatte Petersilie, drumrum - die steht noch im Wasser
Quelle: Michael Bischoff in Extra Dry von Sabine Hans




Kommentare:

  1. Hallo liebe Gaby,
    dein Couscous sieht super gut aus, solche Gerichte mag ich auch sehr gern.
    LG von Inka

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank Maria und Inka
    freue mich, dass es Euch gefällt ♥

    lieben Gruß Gaby

    AntwortenLöschen

♥ - lichen Dank für Deinen Kommentar ♥