Montag, 9. Juli 2012

Hähnchenbrust auf Tomaten-Zuckerschoten mit Parmesan

für 2 Portionen


200 g Zuckerschoten
1 Min. in kochendem Salzwasser blanchieren,
abschrecken und abtropfen lassen
***
1 Dose Tomaten FG 400 g
würzen mit
Salz, Pfeffer, Chiliflocken
0,5 TL Rohrohrzucker
Knoblauch fein gehackt und
Basilikum in Streifen geschnitten
***
2 Hähnchenbrustfilets à ca. 170 g in
1 EL Öl bei mittlerer Hitze 
braten, pro Seite ca. 4 Min.
---
aus der Pfanne nehmen
salzen und pfeffern
warm halten
---
die Pfanne von der heißen Platte ziehen
die Tomaten zuerst in die Pfanne geben
darauf die Zuckerschoten verteilen
die Hähnchenbrüste obenauf
---
50 g Parmesan frisch gerieben
gleichmäßig über das Fleisch streuen. Die Pfanne
zurück auf die heiße Platte geben und
mit geschlossenem Deckel so lange
stehen lassen, bis der Käse geschmolzen ist
Quelle: inspiriert hat mich Für Sie die besten Diätrezepte app


Dazu gab es Kartoffelcroûtons

Kommentare:

  1. Lecker ! Wiedermal so ein tolles Rezept von dir! Passt super zum sonnigen Wetter :)

    Liebe Grüße, Ann-Katrin
    von penneimtopf.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja Ann-Katrin, da hast Du Recht, und ruck zuck steht es auch auf dem Tisch.
      Liebe Grüße
      Gaby

      Löschen
  2. Sehr schönes Rezept, ich habe alles was man dazu braucht ;o))

    Liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) ♥ :-)
      dann Guten Appetit liebe Irène

      Löschen

♥ - lichen Dank für Deinen Kommentar ♥