Mittwoch, 4. Juli 2012

abgekuckt und nachgemacht

letzte Woche habe ich mich meiner Nachkoch/Backliste
gewidmet, es gab:

Sybilles "Sirup", statt Basilikum mit Pfefferminze
und

Pfefferminzsirup

nach Sybille und Frau Ziii
meine Pfefferminze wächst und wächst
drum habe ich statt Basilikum Pfefferminze genommen
ansonsten habe ich das Rezept 1:1 
übernommen


Der Sirup ist wunderbar erfrischend
auch im Sekt schmeckt er uns sehr gut



Vielen Dank Sybille für Deine tolle Vorgabe 

***

Dorade Royal

Bei Wilde Henne habe ich diese Turbo-Dorade entdeckt.
Wilde Henne schreibt, 
dass sie den Fisch zubereitet, wenn es
bei ihr schnell gehen muss.
Nie im Läbe wäre ich auf die Idee gekommen,
einen ganzen Fisch in meiner kurzen Mittagspause
zuzubereiten.

Doch, ich kann berichten, in der Tat,
wenn der Fenchel erst mal geschnippelt ist, geht es
ruck zuck --- suuuper

Das Rezept habe ich 1:1 übernommen
einzige Änderung:
ich habe die Dorade noch mit 
Petersilie und Knoblauch gefüllt


wunderbar hat es uns geschmeckt, wir waren begeistert
Vielen Dank Wilde Henne für Dein grandioses, gelingsicheres Rezept

***

Sojamandeln

Schokozwerg schreibt, 
einmal angefangen
kann man mit dem knabbern nicht mehr aufhören
*seufz*
ich kann es nur bestätigen
ruck zuck waren sie weggeknabbert


Das Rezept habe ich 1:1 übernommen
Danke Schokozwerg, dass Du es bei 
Genussmousse entdeckt hast

***

Milky Way Cookies

die Kondensmilch ausgetauscht
die Milky Ways habe ich in  Mandelmilch bei milder
Hitze schmelzen lassen und dann nach Rezept
weiter, mit Dinkelmehl Typ 650  1:1 gearbeitet


wunderbar schmecken sie, zu Kaffee oder Tee
oder grade so zum Naschen
bestens geeignet
Vielen Dank Mademoiselle A. für Deine
süße Vorgabe

Es hat mir viel Freude bereitet alles auszuprobieren
♥ ♥ ♥

Kommentare:

  1. Huch, du warst ja vielleicht fleissig. Die Sojamandeln muss ich auch unbedingt ausprobieren. Wenn ich doch nur genug Zeit hätte, meine Nachkochliste etwas zu verkleinern.. *seufz*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja Cooky, auch meine Liste wächst und wächst ...
      es gibt aber auch feine Sachen hier in der Bloggerwelt

      Liebe Grüße
      Gaby

      Löschen
  2. So fleißig liebe Gaby. Wirklich alles schaut richtig lecker aus.
    Ich fange mit den Mandeln an, schlemme mich durch die Dorade, zum Nachtisch gibts Cookies und gegen den Durst.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) so ist Recht Sybille :-)
      Vielen Dank ♥

      Löschen
  3. Boah, ich schliess mich Cookiie an - Du warst echt fleissig. Die Idee, den Fisch mit Petersilie und Knofi zu füllen ist gut. Mach ich das nächste Mal auch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich danke Dir Henne ♥
      das war nicht meine letzte Dorade, so fein

      Löschen
  4. Ich kann mich den Vor-Schreiberinnen nur anschließen - Respekt! Deine kleine Menüfolge futtere ich mit Sybille zusammen ab, das wird ein Spaß :)

    AntwortenLöschen
  5. :-) das wir lustig, da sind dann Alle dabei :-)

    AntwortenLöschen
  6. Als ich das Rezept mit dem Sirup sah, begab ich mich gleich in den Garten und pflückte verschiedene Minzsorte auch 3 aufgeblüte duftende Rosenköpfe kamen dazu.
    Der Sirup schmeckt herrlich danke für das Rezept.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Carola,

    das freut mich sehr, vielen Dank für Deine Zeilen
    liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  8. Wahnsinn wie die Cookies bei jedem anders ausschauen ;)
    Das Rezept habe ich nun auf 3 Blogs gesehn, selbst nachgebacken und meine Freundin dann auch noch und wirklich ALLE sahn anders aus ;)
    Aber die Idee mit der Mandelmilch ist ziemlich gut ;)

    Lg Lilli
    lillicious-blog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Lilli,

    ja so ist es mit den Rezepten,
    10 Köche, 1 Rezept, und jedes wird anders aussehen :-)
    liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen

♥ - lichen Dank für Deinen Kommentar ♥