Sonntag, 22. Januar 2012

Irènes Sekt-Cake mit Olivenöl in Mini

Bei Irène habe ich diesen außergewöhnlichen Kuchen entdeckt
der Geschmack mit  Olivenöl hat mich sehr interessiert
Meine Überlegungen waren, ob es nicht zu sehr dominieren würde.
Doch meine Bedenken waren komplett unbegründet.
Der Kuchen schmeckt rundum harmonisch, total fein
♥ - lichen Dank liebe Irène für Deine Vorgabe

Ich habe ihn in einer Ø 20 cm Miniform gebacken
und mit Thermomix®


2 Eigelb mit
80 g Rohrohrzucker
4 Min./37°C/Stufe 4
schaumig schlagen, die letzte Minute
80 ml Olivenöl durch die Deckeöffnung zugießen
***
60 ml Sekt kurz unterrühren
***
200 g Mehl mit
0,5 TL Backpulver 
20 Sek./Stufe 4 unterheben
***
2 Eiweiß mit
1 Prise Salz zu Schnee schlagen 
mit dem Spatel unter die Kuchenmasse ziehen
***
Den Teig in eine gefette Form geben, mit
braunem Zucker bestreuen und im
180°C vorgeheizten Backofen 40 Min. Backen
5 Min. im ausgeschalteten Backofen ruhen lassen


Kommentare:

  1. Huhu liebe Gaby,

    es freut mich sehr dass mein Cake so gut angekommen ist ;o))!!!
    Sieht in der Miniform richtig putzig aus. Deine Bilder sind wunderschön geworden, das letzte mit der Serviette gefällt mir besonders gut♥!!

    Ganz liebe Grüße
    Irène♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Vot mir liegt gerade ein Rezept für eine Schokomousse mit Olivenöl. Wenn der Kuchen schmeckt, kann ich mich an die Mousse wagen.
    LG

    AntwortenLöschen
  3. ♥ ◕‿◕ ♥ Danke Irène ♥ ◕‿◕ ♥
    ich freue mich

    liebe Sybille, hattest Du die gleichen Bedenken wegen dem Öl wie ich, auf Dein Schokomousse-Rezept bin ich gespannt.

    Ich grüße Euch herzlich ♥ Gaby

    AntwortenLöschen

♥ - lichen Dank für Deinen Kommentar ♥