Montag, 30. Mai 2011

Melone und Schafskäse

seit Jahren werden wir im Sommer von unserem türkischen Arzt mit Wassermelonen und Schafskäse verwöhnt. Diese Kombination ist so erfrischend und bei uns Allen sehr beliebt.


in Chaosqueens-Kitchen stolperte ich über das tolle Buch "Genussvoll vegetarisch" von Yotam Ottolenghi, ich war so infiziert, dass ich es mir bald zugelegt habe.
In diesem Buch ist auch ein Rezept mit Melone und Schafskäse 
ich habe "alles aus der Hand" gemacht, nichts gewogen
Wir waren zu zweit und haben es grad so zwischendurch "gestupft"




gekühlte Wassermelone in Stücke geschnitten
Schalotten in feine Ringe
Basilikum und Schafskäse
Pfeffer grob gemörsert
zum Schluss
mit etwas Olivenöl beträufeln und
sofort servieren
Diese Zusammenstellung wird es
nun öfters bei mir geben, 
es war köstlich

Kommentare:

  1. Das gibt es sicher auch bald bei mir ,o))

    AntwortenLöschen
  2. :-)) lass es Dir schmecken... :-))

    AntwortenLöschen
  3. Huhu liebe Gaby,
    habe total vergessen Dir zu berichten, wie leeecker es mir geschmeckt hat ;o))
    Die Bilder hast Du ja schon entdeckt ;o))
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag!
    Irène

    AntwortenLöschen
  4. :-))), ♥ Dank für Deine lieben Zeilen und Grüße ♥ freue mich, Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Den werde ich heute auch probieren......sieht lecker aus.
    LG
    martina

    AntwortenLöschen
  6. ja Martina, das Wetter hat auch gut dazu gepasst :-)
    liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Gaby
    Der Salat war klasse.........gibts sicher öfter.
    Meine Jungs haben im direkten Vergleich zu Irenes Salat, deinen bevorzugt.
    War mir aber vorher schon klar ...die Jungs mögen keine Oliven.
    wir Ewachsen mochten beide .
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. hallo liebe Martina,
    ja die Oliven, da habe ich hier zum Glück keine Probleme.
    Freue mich, dass es Euch geschmeckt hat :-))

    liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen

♥ - lichen Dank für Deinen Kommentar ♥