Dienstag, 29. Mai 2012

abgekuckt: Rhabarber-Waldmeister-Gelee

alle guten Dinge sind drei :-)

diese Rhabarbersaison wurde ich 
bei Schokozwerg und Nyhets wunderschönem Blog


mit dieser Marmelade, diesen Visitandines beides mit Rosmarin und 
mit diesem Gelee ,mit Waldmeister, fündig.



Am Wochenende war es soweit, das Gelee wurde angesetzt

traumhaft schmeckt es, 
meine Mitesser waren voll des Lobes

Herzlichen Dank Schokozwerg für Deine tollen Kreationen

Rhabarber-Waldmeister-Gelee

 
Das Rezept habe ich 1:1 übernommen
ich hatte Sorgen, ob wohl das Gelee fest werden würde

doch es stellte sich bald heraus, die Sorgen waren völlig unbegründet, 
alles hat tadellos geklappt.
Super





Ja und dieses grandiose Gelee konnte ich nur machen, weil  mir Martina
von Martinas Kochküche den Waldmeister, den ich dazu brauchte
und den ich hier vor Ort, nicht mehr bekam,
vakuumiert geschickt hatte
Welch Überaschung!

ja und nicht nur den Waldmeister
einige Versucherle aus Martinas Küche waren noch mit dabei


super lecker
herzlichen Dank Martina
ich habe mich riesig gefreut


Kommentare:

  1. Hach, ich war so aufgeregt, als ich diesen Beitrag las. Und jetzt? Große Freude! :) Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Freude freut, Schokozwerg, nie und nimmer wäre ich auf diese/Deine Kreationen gekommen, suuuper
    herzliche Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Sehr lecker...aber ich bin neugierig. Hast du eine Backform für Knäckebrot??

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist der Deckel von meiner Knäckebrot-Box, das Brot
      nur auf dem Teller hat mir nicht gefallen ;-)

      liebe Grüße
      Gaby

      Löschen
  4. Tolles «Fresspäckchen» hast Du da gekriegt.
    Bei uns ist der Waldmeister schon über den Zenit. Das wird heuer nix mehr mit Gelee.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja ... diese Überaschung war gelungen.
      Bei uns ist mit Waldmeister auch fertig.
      Nächstes Jahr wieder :-)

      liebe Grüße
      Gaby

      Löschen
  5. hallo Gaby
    freut mich wenn ich deinen Geschmack getroffen hab.Wenn du Nachschub brauchst ....ich tausche leer gegen voll :-))
    Gell das Waldmeister Gelee ist der Hammer....ich glaub ich hab mich beim Charlottenblog auch noch nicht bedankt.
    LG
    martina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Martina,
    Danke*Danke*

    Das Gelee ist der Oberhammer!
    das haben die Mitesser schon bestätigt

    liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  7. Hola Kegala estupenda jalea me encantó yo la preparo de un tallo muy parecido al ruibarbo llamado"nalca" la haré cuando sea el tiempo,abrazos y abrazos cordiales.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. muchas gracias Rosita,
      agradable si usted puede encontrar tiempo para ello
      saludos y abrazos
      Gaby

      Löschen

♥ - lichen Dank für Deinen Kommentar ♥