Samstag, 6. August 2011

Hanuta - Muffins

für 15 Muffins




in die erste Schüssel
300 g Mehl
2 TL Backpulver
1 EL Kakao
1 Prise Salz
geben und mischen
***
in die zweite Schüssel
125 g Butter mit
80 g Zucker und
1 Ei 
schaumig rühren
***
50 g Raspel-Schokolade und
10 Hanutas 
mit den Händen zerkrümeln und mit
250 ml Buttermilch
unterziehen
***
Nun die trockenen und feuchten Zutaten mit einem Kochlöffel
so lange verrühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind
***
den Teig in die vorbereiteten Muffinformen füllen
und im 180°C vorgeheizten Backofen
25 Min. backen
***
die Muffins in der Form noch
5 Min. ruhen lassen, anschließend auf einem
Kuchengitter abkühlen lassen
Quelle: Muffinparadies und ich

Kommentare:

  1. Warum hab ich davon kein Muffin bekommen ????

    Hab dich lieb

    bettina

    AntwortenLöschen
  2. Oh ... ja davon jetzt einen zu meinem Kakao ;o)

    Lg & ein schönes WE

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. ;;;auch zu meinem Kaffee (。◕‿◕。)
    L G
    Irène

    AntwortenLöschen
  4. Die sind aber leckkkker!!!
    LG
    Schönen Sonntag nch!
    Moni

    AntwortenLöschen
  5. ich danke Euch ♥ - lich für Eure Zeilen
    Ganz liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen

♥ - lichen Dank für Deinen Kommentar ♥