Mittwoch, 31. August 2011

Schalotten-Tarte-Tatin

für 2 Portionen,
mit Salat ein schmackhaftes Abendessen







10 Schalotten, nicht ganz so groß,
schälen und halbieren
***
1 Pfanne Ø 18 - 20 cm, erhitzen, mit
1 EL Rohrohrzucker austreuen, hellgelb schmelzen lassen
die Schalotten mit der Schnittfläche nach unten in die Pfanne legen
***
Vorsicht!
das Karamell ist teuflisch heiß
***
1 EL Butter zugeben und schmelzen lassen
***
0,5 säuerlichen Apfel grob raspeln mit
0,5 TL Majoran, getrocknet mischen
über den Schalotten verteilen
Salzen und Pfeffern
***
100 g Blätterteig auf pfannengröße ausrollen
die Schalotten und Äpfel mit der Teigscheibe bedecken
***
1 Eigelb mit 
1 EL Wasser verquirlen, die 
Teigdecke mit bestreichen
***
die Tarte im 220°C vorgeheizten Backofen
im unteren Drittel ca. 15 - 20 Min. hellbraun backen
***
die Tarte auf einen Teller stürzen und mit Majoran
bestreut servieren
Quelle: essen&trinken für jeden Tag 9/2011 Tim Mälzer



Kommentare:

  1. Huuuunger!!!!!
    Das wird auf jeden Fall nachgemacht, ich freue mich jetzt schon!!!!!!!
    (。◕‿◕。)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab´s mir auch schon auf die To-Cook-Liste gesetzt, sieht das lecker aus !

    Danke für´s Rezept & dickes Drückerle

    Tanni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo Tanni
      da warst Du in den tiefen des Blogkellers unterwegs und hast was ganz feines hochgeholt.

      Ich grüße Dich und lass es Dir schmecken, wenn es denn soweit sein wird

      Gaby

      Löschen

♥ - lichen Dank für Deinen Kommentar ♥