Freitag, 2. September 2011

Tomaten-getrocknet

aus Tebasiles kitchen stammt dieses wandlungsfähige grandiose Rezept.







500 g Kirschtomaten, halbieren, mit
2 TL fleur de sel
1/4 TL Rohrohrzucker
1 TL Thymian getrocknet
2 Knoblauchzehen, feinst gehackt
1 EL Olivenöl
mischen und ca. 1 Std. oder auch länger
marinieren lassen
***
im Dörrgerät bei 40°C bis zur gewünschten Trocknung
dörren lassen
***
Sie schmecken gut in Salaten, über Spaghetti oder Suppen
oder gerade so aus der Hand ein Gedicht

Vielen Dank Elli für das famose Rezept


---> hier geht es zu Tomaten getrocknet all'arrabbiata

Kommentare:

  1. Das ist eine gute Verwendungsmöglichkeit, anstatt nur Thymian würde Ich Kräuter de Provence vorziehen
    Anschl. könnte man sie noch in Öl einlegen um Saucen, Pesto´s etc.
    herzustellen .

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Wie lange und bei wieviel Grad müsste ich die Tomaten im Ofen trocknen? Kannst Du dazu was sagen?

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Ravenna,

    ich selbst habe noch keine Tomaten Backofen-getrocknet.

    Doch....
    im Kochbuch von Nigella Express steht:
    - den Backofen auf 220°C vorheizen
    - die Tomaten in eine ofenfeste Form geben, in den Backofen stellen. Diesen unverzüglich ausschalten.
    - Die Tomaten über Nacht oder 1 Tag lang im Ofen lassen. Währenddessen die Ofentüre nicht öffnen.

    Vielleicht ist das für Dich eine Möglichkeit?

    liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen

♥ - lichen Dank für Deinen Kommentar ♥