Samstag, 24. September 2011

Seelachsfilet Loins auf Ratatouille aus der Folie mit Ratatouille Couscous

für 2 Portionen


1 rote Paprika 
ca. 300 g Zucchini
15 g getrocknete Tomaten
1 rote Zwiebel alles in kleine Würfel schneiden
2 Knoblauchzehen, fein hacken
1 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
1 TL Kräuter der Provence
Salz und Pfeffer
unterrühren
***
2 Stück Alufolie ca. 50 cm lang
darauf jeweils 1/4 der Gemüsemischung darauf verteilen
***
2 Seelachsfilets Loins à ca. 160 - 180 g
mit Fleur de sel und Fischgewürz würzen,
 mit 1 TL Zitronensaft beträufeln
und auf das Gemüse setzen
***
die Alufolie über dem Fisch zusammenschlagen 
und an den Seiten verschließen
Auf ein Backblech setzen und im
200°C vorgeheizten Backofen 25 Min. garen
***
In der Zwischenzeit für das Couscous
200 ml Gemüsebrühe mit
1 Lorbeerblatt aufkochen
restliches Ratatouillegemüse und
80 g Couscous zugeben
unter Rühren aufkochen lassen
abgedeckt auf abgeschalteter Herdplatte
15 Min. ausquellen lassen, mit
1 EL Zitronensaft
Salz und Pfeffer abschmecken
1/2 Bund glatte Petersilie grob gehackt, unterrühren
***
Die Fisch-Gemüse-Päckchen aus dem Ofen nehmen 
auf einen Teller setzen und vorsichtig öffnen
***
Mit dem Couscous servieren
die Folie nach Wunsch entfernen
Quelle: GU 99 gesunde Genussrezepte für zwei und ich



Kommentare:

  1. Genau das hatte ich für morgen geplant. Couscous mit Gemüse wäre aber eine tolle Beilage. Vielen Dank für das Rezept und die Inspiration.

    LG Lume

    AntwortenLöschen
  2. ja super Lume, ich freue mich.
    liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen

♥ - lichen Dank für Deinen Kommentar ♥