Freitag, 6. April 2012

Pizza Margherita

nicht unbedingt das Karfreitag-Essen
die Familie war mehr als zufrieden
und so ist die Welt doch in Ordnung




Mit den Zutaten für den Teig
200 g Mehl Tipo 00
2 EL Hartweizengrieß
1 EL Olivenöl
1 TL Salz
1 Prise Zucker
120 g Wasser
7 g Hefe
einen Hefeteig herstellen
gut durchkneten
1 Std. abgedeckt bei Zimmertemperatur 
ruhen lassen
***
Ein Backblech oder ein rundes Ø 30 cm 
mit Olivenöl fetten
Den Backofen auf 250 °C vorheizen
***
den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche kurz durchkneten
auf dem Backblech mit den Händen gleichmäßig flachdrücken
den Rand etwas dicker lassen
***
400 g Tomaten aus der Dose,
am liebsten San Marzano, kurz abtropfen lassen
mit einer Gabel zerdrücken und auf dem Pizzaboden
verteilen, dabei den Rand ca. 2 cm frei lassen
Mit Salz und Pfeffer, frisch gemörsert bestreuen
---
250 g Büffelmozzarella in dünne Scheiben schneiden
auf die Tomaten legen
mit Olivenöl beträufeln
***
die Pizza auf der untersten Schiene
12 Min. bei 250°C backen
***
Mit 20 g Pecorino, frisch gerieben
überstreuen und die Pizza nochmals für 
3 Min. in den ausgeschalteten Backofen geben,
bis dass der Käse geschmolzen ist
***
Mit Basilikum bestreut servieren
Quelle: Die echte italienische Küche und ich






Kommentare:

  1. Gaaanz klassisch, schön dünner Tag, so mag ich Pizza am liebsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, vielen Dank Sabine, so mag ich auch meine Pizza

      liebe Grüße
      Gaby

      Löschen
  2. Mmmh, sehr gut! Ohne viel Schnick Schnack - einfach immer lecker!

    Sieht sehr schön aus!

    Liebe Grüße, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich danke Dir Lotta,
      lieben Gruß
      Gaby

      Löschen
  3. Fantastisch Gaby, ich bekomme Hunger. :-)
    Liebe Ostergrüße
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh Marion, die Pizza war genial.
      Ich wünsche Euch auch eine schöne Osterzeit

      lieben Gruß
      Gaby

      Löschen
  4. Sehr leckere Pizza...Pizza geht immer..vor allem wenn sie so schon dünn ist.
    Schöne Ostern wünsch' ich Dir/Euch.

    AntwortenLöschen
  5. ganz lieben Dank Sybille.
    Ich finde auch, dicker Pizzaboden ... geht gar nicht.

    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  6. ICH WÜNSCHE DIR & DEINER FAMILIE
    ... EIN SCHÖNES OSTERFEST
    UND VIEL SPASS BEI DER OSTEREIERSUCHE !

    LIEBE GRÜßE
    KERSTIN

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Kerstin
      ich hoffe Du hattest auch schöne Ostern
      liebe Grüße
      Gaby

      Löschen
  7. So lieben meine Jungs ihre Pizza auch........ein Träumchen
    frohe Ostern für dich und deine Familie.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen Dank liebe Martina
      lieben Gruß

      Gaby

      Löschen
  8. Das sieht sehr lecker aus :) Meine Lieblingspizza ;-)

    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh schön Svenja, freue mich, dass ich Deinen Geschmack getroffen habe

      Lieben Gruß
      Gaby

      Löschen
  9. Dünner Teig, Büffelmozzarella, hach, genau wie ich Pizza liebe :D Viele Grüße und danke für den Appetitanreger zu später Stunde ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aber gerne,;-) vielleicht passt es demnächst wieder
      lieben Gruß
      Gaby

      Löschen
  10. Eine richtig leckere Pizza Margherita ist einfach fantastisch. Meine beste hab' ich in Neapel gegessen. Die hier sieht auch sehr lecker aus.

    AntwortenLöschen
  11. ... in Neapel war ich noch nicht... doch diese Pizza war für mich, einfach phantastisch gut ... vielleicht kommt sie da dran?
    Du kannst mir ja mal sagen, wenn Du sie nachbacken hast können,
    ob sie an die Neapolitanische dran kommt
    lieben Gruß
    Gaby

    AntwortenLöschen

♥ - lichen Dank für Deinen Kommentar ♥