Sonntag, 15. April 2012

Spinat-Pizza mit dreierlei Käse

Diese Pizza ist die Lieblingspizza meiner Jüngsten
wenn es nach ihr ginge, könnte sie wöchentlich 1x  auf dem Tisch stehen.
 Gut ist...
... inzwischen hat sie ihren eigenen Haushalt und sie kann
sich die Pizza selbst zubereiten.
Doch ... wenn Mama die Pizza macht... 
strahlen immer noch ihre Augen, wenn sie gerufen wird


Mit den Zutaten für den Teig
200 g Mehl Tipo 00
2 EL Hartweizengrieß
1 EL Olivenöl
1 TL Salz
1 Prise Zucker
120 g Wasser
7 g Hefe
einen Hefeteig herstellen
gut durchkneten
1 Std. abgedeckt bei Zimmertemperatur 
ruhen lassen
***
Ein Backblech oder ein rundes Ø 30 cm 
mit Olivenöl fetten
Den Backofen auf 250 °C vorheizen
***
den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche kurz durchkneten und
auf dem Backblech mit den Händen gleichmäßig flachdrücken
den Rand etwas dicker lassen
***
250 g Tomaten,  aus der Dose,
am liebsten San Marzano, Saft anderweitig verwenden
mit einer Gabel zerdrücken 
1 Prise Rohrohrzucker
4 getrocknete Tomaten, fein gewürfelt
zugeben und auf dem Pizzaboden
verteilen, dabei den Rand ca. 2 cm frei lassen
Mit Salz und Pfeffer, frisch gemörsert bestreuen
***
3 Knoblauchzehen fein gehackt in 
1 EL Olivenöl,
ohne Farbe annehmen zu lassen, andünsten
---
200 g Blattspinat zugeben, unter Rühren zusammenfallen lassen
mit Salz und Muskat abschmecken
auf den Tomaten verteilen
***
125 g Büffelmozzarella
50 g Gorgonzola und
50 g Feta
über dem Pizzabelag verteilen
 mit Olivenöl beträufeln
***
die Pizza auf der untersten Schiene
12 Min. bei 250°C backen








Kommentare:

  1. Pizza geht bei uns auch immer. Meine liebste ist mit Kartoffeln...und Spinat mag ich auch sehr gerne.
    Deine sieht köstlich aus!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Sybille, Pizza wird bei uns sehr gerne gegessen, in vielen Variationen :-))

      Liebe Grüße Gaby

      Löschen
  2. Dieser Belag ist mein Allerallerliebster!
    Sieht das lecker aus, mir läuft das Wasser im Munde zusammen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm Tanja,
      Dann kannst Du Dich mit B. zusammentun. Sicher wird sie Dir ein Stückchen abgeben :-))

      Lieben Gruß
      Gaby

      Löschen
    2. Gaby, wo beziehst du die San Marzano Tomaten?

      Löschen
    3. Bei Hagen Grote, es gibt ein bisschen Rabatt bei halbem Dutzend Abnahme.

      Löschen
  3. Hmmmm, ich kann mir so richtig vorstellen, wie lecker sie war ;o))

    Liebe Grüße,
    Irène♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja Irène,
      Und ruck zuck war sie gegessen :-))

      Liebe Grüße
      Gaby

      Löschen
  4. Ich möchte ein Stück bitte!!!!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nysa, diesesmal hast Du schlechte Karten,
    dann eben beim nächsten Mal :))

    Lieben Gruß
    Gaby

    AntwortenLöschen
  6. Gaby, die Pizza sieht äusserst verlockend aus. Und auf Spinat steh ich im Moment grad sehr.

    AntwortenLöschen
  7. Danke liebe Henne,
    Ich freue mich.

    Lieben Gruß
    Gaby

    AntwortenLöschen
  8. Selber machen ist ja das eine, aber gemacht bekommen - da schmeckt die Pizza doch drei Mal besser :) Du verführst mich mit Deinen Pizzarezepten!! Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lächel*, das sind wahre Worte Schokozwerg :-))

      liebe Grüße
      Gaby

      Löschen

♥ - lichen Dank für Deinen Kommentar ♥