Samstag, 28. April 2012

Tiramisu aus dem Glas

ein italienisches Dessert für 12 Personen war gefragt

*überleg*überleg*

... Tiramisu, der Klassiker ...
ist mir als erstes eingefallen, und bei dem bin ich auch, egal was ich
mir noch anschaute, hängen geblieben

Den Biscuit dazu , 
auch geeignet für Biscuitrolle, habe ich selbst gemacht, 
nach alter Schule von meiner Kochlehrerin anno 1971/1972

man nehme 

für den echten Biscuit

zur Erinnerung:
bei klick auf's Bild, wird das Bild groß


das Backblech mit Backpapier auslegen
und den Teig darauf gleichmäßig verteilen
---
bei der Biscuitrolle, wird der Biscuit, nach dem Backen, auf ein gezuckertes
Geschirrtuch gestürzt und mit Hilfe des Geschirrtuches 
aufgerollt und ausdampfen gelassen
***
für das Tiramisu, 
habe ich Ringe, aus der Teigplatte in Größe der Gläser, ausgestochen



für die Tiramisumasse
4 Eigelb mit
4 EL Rohrohrzucker schaumig aufschlagen
---
2 EL Marsala unterrühren
---
500 g Mascarpone und
250 g Quark 20%
Löffelweise unterziehen, mit dem 
Schalenabbrieb einer Zitrone aromatisieren
---
4 Eiweiß mit 
1 Prise Salz zu steifem Schnee schlagen und
sorgfältig unter die Creme ziehen
***

80 ml starken Espresso auskühlen lassen, mit
4 EL Marsala mischen
***
Fertigstellung
pro Drahtbügel-Glas à 255 ml, eine Biscuitscheibe ins Glas legen
mit dem Espresso/Marsala Gemisch bepinseln
---
Tiramisumasse einfüllen
---
wieder eine Biscuitplatte auf die Tiramisumasse legen und 
mit dem Espresso/Marsala Gemisch bepinseln
---
mit Tiramisumasse enden
---
zum Schluss mit
ca. 80 g Schokoraspel, zartbitter bestreuen
***
Gläser verschließen und über Nacht im
Kühlschrank durchziehen lassen
Quelle: die echte italienische Küche und ich


für 3 Gläser waren noch Biscuit und Masse übrig,
die Daheimgebliebenen ;-), haben sich darüber sehr gefreut




                                        
Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht!

Kommentare:

  1. Boah!!!!!
    Gehst Du in Produktion? Sieht richtig raffiniert- lecker aus!!! Schieb bitte mal ein Glas rüber, ich warte drauf ;o)))

    Ganz liebe Grüße,
    Irène

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lächel*, ne ne liebe Irène, in Produktion gehe ich nicht, doch bei der nächsten Party, werde ich das Tiramisu wieder machen, zu gut hat es geschmeckt

      Liebe Grüße
      Gaby ♥

      Löschen
  2. Eine grandiose Idee - partytauglich ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jep Sabine, genau, und so war es auch gedacht.
      Die Gläschen waren schön auf einem Tablett arrangiert.
      Schön für's Auge :-)

      liebe Grüße
      Gaby

      Löschen
  3. Ja, so ein Gläschen hätt ich jetzt auch gerne. Toll, was Du da produziert hast. Ich glaub ich muss es auch mal ausprobieren, nur nicht in so grosser Menge. Danke fürs Rezept und ein schönes Wochenende
    Josali

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich danke Dir Josali,
      Vielleicht gibt sich die Gelegenheit, bei der Du das Dessert machen kannst.Halbe Portion schmeckt auch ;-))
      Liebe Grüße
      Gaby

      Löschen
  4. Antworten
    1. nix mehr da, Irène - meine Jüngste und ich haben die Reschtli wegschnabuliert ;-))♥

      Löschen
  5. Hmmmmm
    Ich warte auch...???????
    Ist ja ganz schön gemein.....sone große Portion und jetzt nix mehr da...heul.
    lg
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohhh Martina, da hilft nix, ich denke, ich werde zu passender Gelegenheit das Ganze nochmal wiederholen :-))

      liebe Grüße
      Gaby

      Löschen
  6. Sieht Klasse aus Gaby, auch ohne blaue Bohnen.*lach*
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  7. nein , es wurde nicht scharf geschossen, *schmunzel*... Herr K: hat auch gelacht :-))
    liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  8. Tauschen wir ... Glas gegen Glas ;o)

    ╔╗.....♥
    ║═╗aaaaanz viele liebe
    ╚═╝.╠╣ERZLICHE Grüße in den Sonntag
    von Kerstin ☸ڿڰۣ-

    AntwortenLöschen
  9. vielen Dank Kerstin, ich sende Dir auch liebe Sonntagsgrüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  10. oh wie geil, sorry für die ausdrucksweise, aber ich steh voll auf tiramisu mit echtem biskuit. super!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nysa, wenn ich Tiramisu für viele Personen zubereite, dann finde ich lohnt es sich den Biscuit selbst zu machen :-)

      lieben Gruß
      Gaby

      Löschen

♥ - lichen Dank für Deinen Kommentar ♥