Mittwoch, 16. März 2011

Zucchinigratin

für 2 Portionen
Thermomix®




280 g geschälte Kartoffeln
in Scheiben geschnitten
3 Min. in kochendem Salzwasser vorgaren
nach 2 Min.
300 g Zucchini, ebenfalls in Scheiben geschnitten
zugeben und die letzte 1 Min. mitkochen lassen
abgießen und abtropfen lassen
***
Das Gemüse
in einer Tarteform dachziegelartig schichten
mit 6 Mini-Romatomaten halbiert
die Lücken füllen, alles mit
Salz, Pfeffer und bella donna
würzen
***
für den Guss
2 Knoblauchzehen 5 Sek./Stufe 5
60 g Emmentaler in Stücke zugeben, 8 Sek./Stufe 8 fein reiben
1 Ei
200 g saure Sahne 10%
1 TL Kräuter der Provence
Muskat
Salz, Pfeffer
zugeben und in 20 Sek./Stufe 4 unterrühren
den Guss über das Gemüse gießen
und im 200°C vorgeheizten Backofen 30 Min. backen
***
zum Schluss
mit Schnittlauch bestreut servieren
Quelle: VIVA 1/2008 und ich



Kommentare:

  1. Huhu liebe Gaby,
    hast Du noch ein Zimmer und einen Platz am Esstisch frei?
    Ganz liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen
  2. aber ja Irène, Du bist ♥-lich Willkommen
    Liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Also mir würde das Gericht auch schmecken *pfeifpfeif*

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Inka, *schmunzel*, Du bist jederzeit ♥-lich eingeladen

    freue mich, dass es Euch gefällt

    liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gaby,

    das Zucchinigratin hat wirklich fantastisch gut geschmeckt! So ein leichtes, leckeres Gericht wird es baldigst wieder geben!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tanja, vielen Dank für Dein feedback, ich freue mich

    liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen

♥ - lichen Dank für Deinen Kommentar ♥