Donnerstag, 30. Dezember 2010

Rösti Züricher Art mit Champignonragout

für 4 Portionen
Thermomix®


für die Rösti
800 g Kartoffeln, schälen, vierteln
150 g Gryerzer, in Würfel
1 Knoblauchzehe
5 Stängel Petersilie
1 TL Salz
Pfeffer und Muskat aus der Mühle
1 TL Majoran
1 TL Johannisbrotkernmehl

  • alle Zutaten in den Mixtopf geben und 3x5 Sek./Stufe 5 unter Sichtkontakt reiben
  • aus der Masse Rösti formen und bei mittlerer Hitze in der Pfanne knusprig, goldbraun braten
für das Ragout
700 g Champignons, in Scheiben geschnitten und
1 Zwiebel in kleine Würfel und
1 Knoblauchzehe, fein gehackt in
40 g Butter und 1 EL Öl unter Rühren anbraten, mit
100 ml trockenen Weißwein ablöschen, einköcheln lassen
200 ml Sahne
1 TL Dijon Senf
1 EL Zitronensaft
1 TL Würzl zugeben, bei mittlerer Hitze cremig einkochen lassen
mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Schluss
0,5 Bund Petersilie unterziehen







Kommentare:

  1. Hi!
    Das koche ich nach!!
    Aber sag mal, was ist denn Würzl?
    Liebe Grüße
    Chris

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Chris, Würzl ist Gemüsebrüheextrakt, habe einen link hinterlegt.
    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Danke Gaby, da geh ich gleich mal schauen!!
    Guten Rutsch!

    AntwortenLöschen

♥ - lichen Dank für Deinen Kommentar ♥