Dienstag, 14. Dezember 2010

Hähnchenkeulen mit Mango-Schnittlauch-Salsa

für 3 Portionen
alle Zutaten für die Marinade
2 EL Olivenöl
1 EL Mango-Chutney
1 TL Madras Curry
1 TL Salz
1 TL Pfefferkörner, gemörsert
0,5 TL Sambal oelek
100 ml weißer Portwein zusammen verrühren
__________________________________________
3 Hähnchenkeulenhäuten, die Ober-und Unterkeulen teilen 
die Hähnchenteile in einen Gefrierbeutel geben, die Marinade zugießen, Beutel verschließen und mind. 1 Std. im Kühlschrank marinieren


für die Salsa
10 g Ingwer, feinst würfeln
0,5 rote Chilischote, in kleine Würfel geschnitten
1 EL Apfelessig
2 EL Limettensaft
1 TL Rohrohrzucker
25 g Mango-Chutney
1 Gelbe Paprika und
250 g Mango in Würfel geschnitten
die Zutaten alle vermengen
zum Schluss
1 Bund Schnittlauch in Röllchen geschnitten und 1 kleine rote Zwiebel, in feine Ringe gehobelt, unterheben
die Salsa mind. 30 Min. durchziehen lassen


Die Hähnchenkeulen mit der Marinade auf ein Backblech geben
im 200°C vorgeheizten Backofen ca. 40 Min. garen
Dazu Baguette servieren
Quelle: Brigitte.de und ich






Hähnchenkeule mit Mango-Schnittlauch-Salsa

Kommentare:

  1. Hallo Gaby!
    Sieht das appetitlich aus!
    Das werde ich bestimmt mal ausprobieren!
    Liebe Grüße
    Chris

    AntwortenLöschen
  2. Du weißt aber schon ......dass diese Bilder und das Rezept.........extreme Hungergefühle hervorrufen........
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Chris, wünsche Dir gutes Gelingen, wenn es dann soweit ist
    liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Martina,

    *schmunzel* freue mich, dass Dir die Bilder und das Rezept gefallen. Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen

♥ - lichen Dank für Deinen Kommentar ♥