Sonntag, 5. Dezember 2010

Mini-Panettone

für 10 Stück
Thermomix®






125 ml Milch
0,5 Würfel Hefe 3 Min./37°C/Stufe 1
abgeriebene Schale einer Zitrone
75 g Zucker
50 g Zitronat
Muskatnuss
8 EL Öl
2 Eier
300 g Dinkelmehl Typ 550
1 Prise Salz
Alle Zutaten 2 Min./Knetstufe zu einem glatten Teig kneten
Tipp: mancher mag nicht auf Zitronat beißen, 
in diesem Falle das Zitronat mit einem Teil Zucker - 25g- pürieren
50 g Aprikosen getrocknet in kleine Würfel
100 g Sauerkirschen, getrocknet zugeben 
und 30 Sek./Knetstufe unterrühren



den Teig abgedeckt an einem warmen Platz ca. 1 Std. ruhen lassen, 
bis sich die Menge ungefähr verdoppelt hat.
***
Den Teig nochmals kurz durchkneten und in Muffinformen verteilen. 
Weitere 15 Min. ruhen lassen, 
anschließend im 180°C vorgeheizten Backofen ca. 20-25 Min. backen, 
noch 10 Min. in den Formen ruhen lassen, dann aus den Formen lösen und auf dem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen. 
Quelle: eatsmarter.de und ich



Wer mag serviert die Panettone mit Puderzucker bestäubt

die Panettone können auch in kleinen, ausgefetteten Blumentöpfchen gebacken werden, je nach Höhe wird sich die Backzeit verlängern

Mini-Panettone

Kommentare:

♥ - lichen Dank für Deinen Kommentar ♥