Donnerstag, 24. Februar 2011

Hähnchenkeulen mit Bohnen, mediterran

für 3 Portionen




für die Zitronen-Petersilie
0,5 Bund Petersilie, fein hacken, mit der
Schale einer Zitrone mischen
abgedeckt zur Seite stellen
***
für die Schlegel
1 EL Olivenöl
in einem Backofengeeigneten Bräter erhitzen
eine halbe Zitrone in Scheiben geschnitten,ins Öl geben
3 Hähnchenkeulen häuten, die Ober-und Unterkeulen teilen
und bei starker Hitze rundherum braun anbraten.
Herausnehmen salzen, pfeffern
zur Seite stellen
die Zitronenscheiben entfernen
***
in 1 EL Olivenöl
3 Zwiebeln, in Spalten
3 Knoblauchzehen,
500 g breite Bohnen, die Enden gekappt,
dritteln, und
400 g Kartoffeln in ca. 2 cm dicke Scheiben geschnitten
2 TL Kräuter der Provence
alles bei mittlerer Hitze ca. 4 Min. andünsten. Mit
dem Saft einer halben Zitrone 
200 ml Geflügelfond und
125 ml trockenen Weißwein ablöschen.
2 Lorbeerblätter zugeben.
Hähnchenstücke auf das Gemüse legen
im 200°C vorgeheizten Backofen
abgedeckt 40 Min. garen
dabei die Schlegel 1x wenden
***
zum Schluss
Die Hähnchenschlegel mit der
Zitronen-Petersilie bestreut servieren


Kommentare:

  1. Ooooohhhhhhhhhhhh, wieder so was figurfreundlich, leckeres! Die Inspriation geht weiter!!!

    AntwortenLöschen
  2. Leeeeeeeeeeeeeggga. Ich bekomme gleich Hunger.LG Marion

    AntwortenLöschen
  3. vielen Dank, ich freue mich
    Lieben Gruß Gaby

    AntwortenLöschen

♥ - lichen Dank für Deinen Kommentar ♥