Mittwoch, 9. Februar 2011

Frischkornbrei/Müsli

für 1 Portion




2 EL Dinkel, grob schroten
in kleine Schüssel umfüllen,
3 Aprikosen, getrocknet, in kleine Stücke geschnitten
oder 1 EL andere Trockenfrüchte
zum geschroteten Getreide geben
alles mit Wasser auffüllen,
so dass das Korn und die Trockenfrüchte 
mit Wasser bedeckt sind
abgedeckt über Nacht quellen lassen
***
Den Dinkelschrot mit den Aprikosen
in eine Schüssel umfüllen
1 Apfel, vierteln,
3/4 Äpfel und
1 EL Nüsse
mit dem Pürierstab grob bis fein pürieren
1/4 Apfel in kleine Würfel
zum Schrot geben
1-2 EL Sahne/Schmand/Quark/oder Joghurt
Zimt und
1 EL Ahornsirup/Honig/oder Agavensirup
unterrühren



Kommentare:

  1. Lecker! Ich esse auch jeden Morgen Frischkorn-Müsli. Schmeckt auch mit einer zerdrückten Banane sehr gut.

    AntwortenLöschen
  2. ja Sarah, das kann ich nur bestätigen.
    Lieben Gruß
    Gaby

    AntwortenLöschen

♥ - lichen Dank für Deinen Kommentar ♥