Montag, 18. April 2011

Rhabarberkuchen mit Kokosguss

aus der Buxs®Küche
mit Thermomix®




Zuerst
1000 g Rhabarber, schälen und in Stücke schneiden
mit kochendem Wasser übergießen, 5 Min. ruhen,
danach abtropfen lassen
***
für den Mürbeteig
250 g Dinkel, mehlfein gemahlen
150 g Butter
50 g Rohrohrzucker
1 Ei
1 Prise Salz
Schale einer halben Zitrone
alle Teigzutagen in den Mixtopf geben
2 Min./Knetstufe
den Teig in eine gefettete Form geben, 
den Boden mehrmals mit der Gabel einstechen 
und im 180°C vorgeheizten Backofen 10 Min. vorbacken
***
60 g Kokosraspel und
40 g Rohrohrzucker auf dem vorgebackenem Boden verteilen
darauf den Rhabarber geben
***
für den Guss
180 g süße Sahne
125 g Kokosmilch
75 g Maisstärke
Schale einer Orange
50 g Honig
2 Eier
1 EL Grappa 
30 Sek./Stufe 6
*** 
den Kokosguss über den Rhabarber gießen und bei
180°C 40 Min. den Kuchen fertigbacken
und 10 Min. im abgeschalteten Backofen ruhen lassen
Quelle: Buxs®Küche und ich




Kommentare:

  1. Der sieht ja lecker aus ... den werde ich zum We backen , mit Cocos ... da konnte ich nicht wiederstehen ;o)
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. hallo Kerstin, dann wünsche ich Dir fröhliches naschen.

    Liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen

♥ - lichen Dank für Deinen Kommentar ♥