Montag, 13. Juni 2011

Apfel-Tonkabohnen-Muffins

Irènes Apfel-Tonkabohnen-Brioche - Rezept
hat mich zu diesen Muffins inspiriert
Vielen Dank Irène ♥


Thermomix®




85 g Milch
6 g Hefe
40 g Rohrohrzucker
75 g Butter
3 Min./37°C/Stufe 1
***
200 g Dinkelmehl Typ 630
1 Prise Salz
1 Ei
0,5 Tonkabohne, fein gerieben
das geht am besten mit der Muskatreibe
alles 2 Min./Knetstufe verkneten
Den Hefeteig umfüllen
und abgedeckt ca. 45 Min. Teigruhe
***
125 g Apfel, in Würfel schneiden
unterkneten mit Hilfe eines Eisportionierers
den Teig in Muffinformen füllen
die Muffins abgedeckt nochmals
30 Min. Teigruhe
***
im 180°C vorgeheizten Backofen 20 - 25 Min. backen
auf Kuchengitter auskühlen lassen
Teigmenge gab 9 Muffins


Kommentare:

  1. Huhu liebe Gaby,

    wow, da hast Du was schönes daraus gemacht, sieht auch sehr lecker aus!!
    Wie gefällt Dir denn die Tonkabohne?

    Ganz liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Irène,

    die Tonkabohne ist ein interessantes Gewürz, schwer zu beschreiben, ein bisschen Vanille, ein bisschen Marzipan ... einfach lecker im Aroma und im Geschmack.
    Ich habe noch ein paar Bohnen, mal schauen was daraus wird... ;-)))

    liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen

♥ - lichen Dank für Deinen Kommentar ♥