Mittwoch, 29. Juni 2011

Sommergemüse mit marinierten Putenschnitzel aus dem Ofen

für 4 Portionen






für die Marinade
4 EL Zitronensaft
6 EL Olivenöl
2 EL Sherry
Safranfäden
2 Knoblauchzehen durchgepresst
2 TL Pfefferkörner mit
1 TL Piment mörsern
alles mischen, 
4 Putenschnitzel
1 Std. marinieren lassen
***
1 kleine Zucchini 
1 rote Paprika und
1 gelbe Paprika halbieren 
4 große Champignons 
das Gemüse direkt in die Auflaufform
in Scheiben hobeln
150 g Artischockenherzen
2 rote Zwiebeln in Spalten
1 EL schwarze Oliven ohne Kerne
zugeben, mit
Thymian und Salz bestreuen
***
die Putenschnitzel mit Marinade
über das Gemüse geben
im 200°C vorgeheizten Backofen
20 Min. garen
herausnehmen
die Schnitzel umdrehen und 
2 große Tomaten in Würfel
zugeben
nochmals 20 Min. weitergaren



Kommentare:

  1. Hmmmm, mit Safran ;o)) war ganz bestimmt so lecker wie es aussieht!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja Irène, da kannst Du gewiss sein.
    Und das hat geduftet, wie Urlaub :-))

    liebe Grüße Gaby ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ja, Gaby, Du bist aber fleißig!!! So viele Sachen in so kurzer Zeit!!!! Kompliment!
    Ich habe schon mal mein Flaire für leichtes Hühner- oder Putenfleisch erwähnt, das Gericht hier oben sieht köstlich aus. Mmmmmm
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. :-))) Moni, ich komme nicht immer zum Eintragen, und dann kommt es manchesmal gebündelt ... :-)))
    und dann bin ich sowieso noch mit einigen Rezepten im Rückstand, die liebe Zeit, wo geht sie nur hin ;-)

    herzlichen Dank für Deine Zeilen

    liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Hi, liebe Gaby, ich bin's wieder!
    Wenn Du mal Zeit hast und wenn es Dir recht ist, guck bitte bei mir rein, da wartet nämlich ein Preis auf Dich!
    Einen wunderschönen Tag wünsch ich Dir!
    Ganz liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen

♥ - lichen Dank für Deinen Kommentar ♥