Montag, 3. Januar 2011

Nesrins Birnen-Ingwer-Muffins

von mir im Thermomix® und aus vollem Korn gebacken
Teigmenge reichte für 18 Muffins


vielen Dank Nesrin für die Inspiration ---> zum Rezept


*lecker*lecker*lecker*

***
8 g Ingwer 5 Sek/Stufe 5
300 g Birnen, vierteln zugeben 5 Sek/Stufe 4
umfüllen
125 ml Öl in Mixtopf geben
Thermomix auf 4 Min./37°C/Stufe 4 stellen
nacheinander
2 Eier abwechselnd mit
50 g Rohrohrzucker und
50 g Vollrohrzucker
schaumig rühren
200 g saure Sahne 10%
20 g Honig und die
Birnen mit dem Ingwer 20 Sek./Stufe 4 unterrühren
nun
250 g Dinkel, mehlfein gemahlen mit
10 g Weinsteinbackpulver gemischt in
10 Sek./Linkslauf/Stufe 4 unterheben
die Muffins in die vorbereiteten Formen füllen, 
mit jeweils 0,5 TL Vollrohrzucker bestreuen und im
200°C vorgeheizten Backofen 20-25 Min. Backen
5 Min. in der Form ruhen lassen
danach auf einem Kuchengitter die Muffins auskühlen lassen

Nesrins Birnen-Ingwer-Muffin

Kommentare:

  1. Da sind sie ja, die leckeren Muffins, gut schauen sie aus :-))
    Die kommen bei mir auch noch dran!
    L G
    Irène

    AntwortenLöschen
  2. unbedingt Irène.... wunderbar schmecken sie.
    Liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Hmmmm, die duften bis zu mir!!

    ♥ Grüße Irène

    AntwortenLöschen
  4. Sieht lecker aus. Ich muss wieder gleiche backen.Grüsse...

    AntwortenLöschen
  5. Que ricas,el jengibre me gusta mucho un beso

    AntwortenLöschen
  6. muchas gracias me alegro,
    saludi y un abrazo

    AntwortenLöschen

♥ - lichen Dank für Deinen Kommentar ♥