Montag, 3. Januar 2011

Hirschgulasch mit Thymiankartoffeln und Rosenkohl

für 4 Portionen
braucht Marinierzeit
Crockpot® 6,5 l


für die Marinade
4 schwarze Pfefferkörner mit
4 Pimentkörnern grob mörsern, in eine Schüssel geben, 
2 rote Zwiebeln achteln
2 Knoblauchzehen, in Scheiben schneiden
1 TL Zimt, gemahlen
2 Lorbeerblätter
200 ml roter Traubensaft und
2 EL Öl zugeben und alles zu einer Marinade verrühren
1000 g Hirschgulasch unter die Marinade mischen. Mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen
__________________________________
Am nächsten Tag
Das Fleisch mit den Zwiebeln in ein Haarsieb geben, die Marinade dabei auffangen. 
Das gut abgetropfte Fleisch mit den Zwiebeln in 
1 EL Öl rundum bei starker Hitze anbraten mit
1 EL Mehl überstäubt bräunen lassen
2 EL Tomatenmark dazugeben und kurz mitrösten
alles in den Crockpot® füllen
salzen, pfeffern und mit Wildwechsel würzen
___________________________________
in der selben Pfanne
400 g Karotten, vierteln und in Stücke schneiden
in der Pfanne mit 1 EL Öl, kurz durchrösten, mit
2 EL Rohrohrzucker karamellisieren lassen, mit
500 ml Wildfond, der Marinade und 150 ml Gemüsebrühe ablöschen
und zum Hirschgulasch geben
Das Gulasch 3 Std. High garen
___________________________________
15 g  Steinpilze, getrocknet in
100 ml heißem Wasser mind. 30 Min. einweichen
anschließend die Pilze aus dem Wasser nehmen, klein schneiden und abtropfen lassen.
Das Pilzwasser filtern
150 g braune Champignons in Scheiben schneiden
die Pilze in 1 EL Öl anbraten, 
2 EL Steinpilzbrühe zugeben, salzen und pfeffern und etwa 15 Min. vor Garzeitende zum Gulasch geben
___________________________________
Thymiankartoffeln im Thermomix® gegart
800 g Kartoffeln, vierteln in Gareinsatz geben
500 ml Wasser mit 
1 EL Thymian in Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen und die Kartoffeln
25 Min./Varoma/Stufe 2 garen
___________________________________
Rosenkohl
300 g Rosenkohl in kochendem Salzwasser 4 Min. blanchieren
50 g Speck in feine Streifen geschnitten, in einer heißen Pfanne auslassen
2 Schalotten klein geschnitten zugeben, kurz andünsten
Rosenkohl zugeben, bei kleiner Hitze ca. 5 Min. fertiggaren
Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen
__________________________________
Das Hirschgulasch abschmecken.
1 Bund glatter Petersilie fein gehackt untermischen. Mit den Kartoffeln und Rosenkohl anrichten
Quelle: eatsmarter.de und ich


Hirschgulasch mit Thymiankartoffeln und Rosenkohl



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥ - lichen Dank für Deinen Kommentar ♥

Kommentar veröffentlichen