Sonntag, 22. August 2010

Amerikaner

mit dem Thermomix® schnell gerührt

Für den Teig:
125 g Butter 10 Sek./Stufe 5 glatt rühren
Thermomix® auf 3 Min./37°C/Stufe 4 stellen
3 Eier nacheinander, je 30 Sek. unterrühren

100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
, aufs laufende Messer geben, schaumig rühren

Schale einer Bio-Zitrone
1 Prise Salz
1 EL Rum
, zugeben und 5 Sek./Stufe 5 unterrühren

500 g Mehl
1 Pck. Backpulver
250 ml Milch
(knapp gemessen) in 20 Sek./Stufe 4 unterheben

Fertigstellung


  • jeweils 1 EL Teig mit großem Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen, (3 in eine Reihe) das geht am besten mit 2 EL oder dem Eisportionierer 
  • im 180°C vorgeheizten Backofen 20 -25 Min. backen 
  • auf Kuchengitter abkühlen lassen                                  
  • Teigmenge ergibt 24 Amerikaner 
Für den Guss:
250 g Puderzucker, mit dem 

Saft einer Zitrone glatt rühren, evtl. noch
1 - 2 TL Wasser zugeben
  • die Amerikaner mit dem Guss bestreichen 
  • Wer mag, mischt den halben Guss mit 1 EL Kakao, oder färbt den Guss nach Belieben ein. 
Amerikaner

Kommentare:

  1. Oh, liebe Gaby, diese Amerikaner habe ich nach deinem Rezept auch schon gebacken und ich habe sie in bester Erinnerung.

    AntwortenLöschen
  2. Hi!
    Hab dich auch gefunden. ;o)
    Dieses Rezept werde ich auf jeden Fall nachbacken. Mein Mann ist die so gerne.
    Gruß
    Chris

    AntwortenLöschen

♥ - lichen Dank für Deinen Kommentar ♥