Sonntag, 8. August 2010

Paprika-Melonensalat mit Pute

oder auch nur.... ein bunter Sommersalat... mit wenig Kalorien


Zutaten für 2 Portionen:

250 g Putenschnitzel, in Streifen 
für die Marinade 
10 g Ingwer, fein hacken 
1 Knoblauchzehe, fein hacken 
1 TL Olivenöl 
für den Salat 
300 g gemischte Paprika, in Würfel 
100 ml Salzwasser 
***
2 mittlere Strauchtomaten, würfeln 
0.5 Bund Basilikum, in Streifen 
1 Schalotte, in Ringe 
0.5 Zuckermelone 
z.B. Cantaloupe oder Charentais in Würfel 
Dressing 
2 EL weißer Balsamico 
2 EL Apfelsaft 
1 EL Olivenöl 
1 Prise/n Zucker 
1 Knoblauchzehe, fein hacken
Salz, Pfeffer
Sommersalat, schnell zubereitet

Zubereitung:
die Putenstreifen in eine Schüssel geben, mit den Marinadezutaten vermischen, 
abgedeckt ca. 15 - 30 Min. ziehen lassen
die Paprika in Salzwasser 5 Min. köcheln lassen, 
abschütten, abgedeckt abkühlen lassen
Tomaten, Schalotte, Melone, Basilikum, Paprika in einer Schale mischen
***
die DressingZutaten in ein kleines Schraubglas geben, kräftig durchschütteln und über dem Salat verteilen
***
die marinierten Putenstreifen bei mittlerer Hitze in einer Pfanne unter Wenden knusprig braun braten, salzen und pfeffern und auf dem Salat anrichten

    Kommentare:

    1. Hi Gaby,

      wie schön, dass du jetzt auch bloggst. Und dein Salat sieht sogar für einen Vegetarier köstlich aus, geht ja auch ohne Pute :-)

      AntwortenLöschen
    2. vieeelen Dank... ist schon Aufregend alles ;-)

      AntwortenLöschen
    3. Hallo Gaby,
      habe festgestellt dass Du ganz schön fleißig warst, schau wie immer sehr gut aus!!

      AntwortenLöschen

    ♥ - lichen Dank für Deinen Kommentar ♥