Dienstag, 12. Juli 2011

Himbeer-Baisers oder Monis Himbeer-Küsschen

Bei Moni ihrem Blog Kochzauber, da habe ich sie gesehen, die Himbeer-Baisers
und wie ich gelernt habe, heißt Baiser in Monis Landessprache "Küsschen"
Gestern habe ich die süßen Küsschen nachgemacht.
Sie sind nicht so schön geworden, wie Monis ihre, doch schmecken tun sie herrlich, das Himbeer-Aroma ist der Knaller. 
Ganz lieben Dank Moni, für Deine Inspiration




2 Eiweiß mit 
1 Prise Salz steif aufschlagen
120 g Puderzucker und
1 Msp. Bourbonvanille 
nach und nach zugeben und so lange weiterschlagen, 
bis das Baiser fest und glänzend gewoden ist
***
1 EL pürierte Himbeeren vorsichtig unterziehen
***
mit einem Teelöffel oder Spritzbeutel auf
ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech kleine Baiser
spritzen
***
50 Min. bei 100°C
60 Min. bei 50°C
dann Backofen ausschalten und die Baiser
im Ofen fertig trocknen lassen
Quelle: Monis Kochzauber



Kommentare:

  1. Gaby, die sind Dir wunderbar gelungen!:-)))))
    Es freut mich so sehr, dass sie Dir gefallen haben und dass Du sie zubereitet hast!
    Sie sehen so niedlich aus, Deine "Küsschen"!
    Vielen Dank für das Vertrauen!
    Ganz, ganz liebe Grüße
    MOni

    AntwortenLöschen
  2. Gaby, ich habe mir erlaubt, Deine Baiser bei mir zu posten. Hoffentlich hast Du nichts dagegen.
    Vielen Dank noch einmal für die Freude und das Vertrauen, liebe Gaby!
    Ganz liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Schön sind sie geworden, und ganz bestimmt auch lecker!!
    Bei meinem Backofen traue ich mir das nicht zu, mein Thermostat spinnt ;o((
    Ganz liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Moni,

    aber natürlich kannst Du die Bilder mit "rüber" nehmen, keine Frage.
    Ich habe mich sehr gefreut, dass Dir meine Küsschen gefallen haben.

    Ich danke Dir für Dein feedback und grüße Dich herzlich
    Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Huhu liebe Irène
    und wie die lecker waren. Ich habe sie heute mit in den Dienst genommen, und ruck zuck waren sie weg. Ich denke, ich hätte die doppelte Portion machen können.
    :-))
    ganz liebe Grüße ♥

    Gaby

    AntwortenLöschen

♥ - lichen Dank für Deinen Kommentar ♥